Praxisgründung für Heilpraktiker (Psychotherapie)

Praxisgründung für Heilpraktiker (Psychotherapie)

Erfolgreich in der eigenen Praxis durchstarten

Spätesten kurz vor der dem Ende der Prüfungsvorbereitung zum Heilpraktiker (für Psychotherapie) ergeben sich unterschiedliche Fragen, welche sich größtenteils mit der weiteren Gestaltung der beruflichen Zukunft als Heilpraktiker (für Psychotherapie) befassen. Fragen wie: “Wo und wie eröffne ich meine eigene Praxis?”, “Wie soll ich die Praxis nennen?”, “Ist Werbung erlaubt?” oder “welche steuerlichen Punkte muss ich beachten?”.

Der Kurs “Praxisgründung für Heilpraktiker (Psychotherapie)” vermittelt Teilnehmern das Wissen über rechtliche Grundlagen, wirtschaftlicher Vorgänge und administrativer Abläufe als selbstständiger Heilpraktiker (für Psychotherapie). Gesetzliche und wirtschaftliche Grundlage sind hierbei jedoch nur Teil hinsichtlich der Führung und Verwaltung einer eigenen Praxis. Wir analyisieren mit Ihnen gemeinsam Ihre Stärken und Wünsche in Hinsicht auf Ihre zukünftige Tätigkeit, sodass Sie ein klares Bild, mit allen notwendigen Schritten erhalten

Auf einen Blick

BeginnJederzeit, ab dem 1.5.2020
Dauer40 UE (á 45 Minuten)
Voraussetzungenkeine
AbschlussTeilnahmebescheinigung
E-Learningja, ergänzt durch Experten-Webinare
Preis249,00€

Wissen aus der Praxis für die Praxis

Unsere Trainer verfügen über das notwendige Wissen, was für die Gründung einer Praxis notwendig ist. Erfahrungen in der Gründung einer Praxis liefern den Teilnehmern Erfahrungswerte und praxisrelevante Tipps und Tricks.

Unser Kurskonzept

Um individuell und zu jedem Zeitpunkt den Kurs bearbeiten zu können, haben wir reine E-Learning – Kurse erstellt, welche es Teilnehmer*innen ermöglicht, strukturiert den Inhalt des jeweiligen Kurses zu bearbeiten. Wir stehen Ihnen bei Rückfragen selbstverständlich jederzeit zur Verfügung, sei es persönlich oder per Mail bzw. Telefon.

Begleitet werden alle unsere Kurse durch Experten-Webinare: Dies sind Veranstaltungen am Abend oder am Wochenende, zu welchen wir die Teilnehmer herzlich einladen. Dies ist keine Pflichtveranstaltung für die Absolvierung des Kurses, sondern soll als persönlicher Kontakt zu den Teilnehmer angesehen werden, damit offene Fragen oder Probleme besprochen werden können. Die Veranstaltungen werden Live über ein Webinar übertragen und stehen im Anschluss im E-Learning zur Verfügung.

Optimale Betreuung

Während des Kurses stehen Ihnen erfahrene Trainer zur Seite, welche Sie bei Fragen oder Problemen professionell unterstützen. Darüber hinaus erhalten Sie mit Beginn des Kurses Zugang zu unserem E-Learning-Portal, welches alle Inhalte des Kurses, sowie weitere Informationen, Inhalte und Praxisbeispiele liefert.

Wie verläuft die Anmeldung?

Nachdem Sie sich für den Kurs angemeldet (Link) haben, senden wir Ihnen alle wichtigen Unterlagen zu, damit Sie schnell mit dem Kurs beginnen können. Sobald Ihr Account in unserem E-Learning-Portal angelegt wurde, informieren wir Sie umgehend über Ihre LogIn-Daten und Sie können direkt mit dem Kurs beginnen.

Über anstehende Expertentage während der Ausbildung werden wir Sie zeitnah informieren, sodass Sie sich kostenlos und unkompliziert dafür anmelden können.

Für wen ist der Kurs geeignet?

Der Kurs richtet sich an alle Personen, welche kurz vor der amtsärztlichen Prüfung stehen oder diese bereits absolviert haben. Darüber hinaus können Sie den Kurs ebenfalls dafür nutzen, um die Möglichkeiten einer (Teil-) Selbstständigkeit zu diskutieren und notwendige Hintergrundinformationen zu erhalten.

Informationsveranstaltungen

In regelmäßig stattfindenden Informationsveranstaltungen informieren wir über unsere Aus-, Fort- und Weiterbildungen, die Inhalte dieser und die Anwendungsmöglichkeiten nach erfolgreichem Abschluss. Darüber hinaus lernen Sie Ihre zukünftigen Trainer*innen persönlich kennen und können sich bereits vor Beginn einen ersten Eindruck machen.

Ausbildungsinhalte

Berufliche Rahmenbedingungen

Vorgaben für Praxisräume
Mietvertrag
Zusammenarbeit mit dem Finanzamt
Buchführung und Rechnungsstellung
Mögliche Rechtsformen
Werbung
Auftritt nach außen: Internetseite und Flyer
Versicherungswesen

Datenschutzverordnung – DSGVO:

Einverständniserklärung und Aufklärung des Patienten zur Speicherung der Gesundheitsdaten
DSGVO-konforme Datenschutzerklärung
Datenschutzbeauftragte
Verschwiegenheitsverpflichtungen
Dokumentation
Recht auf Einsicht

Praxisführung

Sorgfaltspflicht
Schweigepflicht
Aufzeichnungspflicht
Vergütung der Leistungen
Gebührenordnung für Heilpraktiker
Übernahme der Therapiekosten durch Krankenkassen

Inhouse – Schulung

Wir bieten diesen Kurs ebenso als Inhouse-Schulung an. Individuelle Inhalte, auf Ihr Unternehmen und den beruflichen Alltag Ihrer Mitarbeiter abgestimmt, ist hierbei unser übergeordnetes Ziel.

Gerne schicken wir Ihnen unverbindlich weitere Informationen zu:

Unsere Kurse im Überblick:

Slider image

Methodenkoffer Verhaltenspsychologie

Slider image

Praxisgründung für Heilpraktiker (für Psychotherapie)

Slider image

Praktische Psychologie

Slider image

Zertifikatskurs Mediator

Slider image

Telefontraining

Slider image

Trainer für Progressive Muskelentspannung

Slider image

Trainer für Autogenes Training

Slider image

Heilpraktiker für Psychotherapie

Den Inhalt der Seite teilen: