Trainer für Progressive Muskelentspannung

Trainer für Progressive Muskelentspannung nach Jacobson

Konflikte nachhaltig lösen

Im Rahmen unseres Kurses zum zertifizierten Trainer für Progressive Muskelentspannung nach Jacobson leiten Sie zukünftig selbstständig als Kursleiter Entspannungskurse an. Darüber hinaus bieten wir eine anerkannte Ausbildung an, welche es Ihnen im Anschluss ermöglicht, Präventionskurse anzubieten, welche von den Krankenkassen unterstützt werden.

Die Progressive Muskelentspannung ist eine weiterverbreitete Entspannungstechnik, welche sich in immer mehr Bereichen etabliert hat. Neben Kursen für Privatpersonen entdecken Unternehmen und Einrichtungen immer mehr den Nutzen und die Vorteile dieses effektiven Verfahrens. Als zertifizierter Trainer für Progressive Muskelentspannung nach Jacobson weisen Sie alle notwendigen Theorien und Techniken auf, selbstständig und professionell Entspannungskurse anzubieten.

Auf einen Blick

BeginnJederzeit, ab dem 1.5.2020
Dauer 40 Unterrichtseinheiten (á 45 min)
Voraussetzungenkeine
AbschlussZertifikat
E-Learning ja, ergänzt durch Experten-Webinare
Preis 199,00€
Anerkennung Unser Kurs wurde von der Zentralen Prüfstelle Prävention als Präventionskurs für Autogenes Training akkreditiert. Bei entsprechenden Grundqualifikationen können Sie somit im Anschluss Präventionskurse nach §20 SGB V beantragen und durchführen.

Ihre Aufgabe als Trainer für Progressive Muskelentspannung nach Jacobson

Unser Kurs “Trainer für Progressive Muskelentspannung nach Jacobson” ermöglicht es Ihnen, direkt im Anschluss an die Ausbildung selbstständig Entspannungskurse als Kursleiter durchzuführen. Ein akkreditiertes Kurskonzept, auf welches Sie als zertifizierter Kursleiter zugreifen können, ermöglicht Ihnen darüber hinaus die Durchführung von Präventionsmaßnahmen im Sinne des §20 SGB V bei Krankenkassen zu beantragen und durchzuführen.

Weiterhin können Sie dieses Entspannungsverfahren in einer eigenen Praxis anbieten, oder als Angestellte/r in unterschiedlichen Einrichtungen anbieten. Moderne Unternehmen erkennen aktuell immer mehr das Potenzial, ihren Mitarbeitern regelmäßig Entspannungskurse anzubieten, wodurch hier ebenfalls eine Möglichkeit zur Tätigkeit besteht.

Wissen aus der Praxis für die Praxis

Die Trainer des Kurses “Trainer für Muskelentspannung nach Jacobson” haben selber weitreichende Qualifikationen und Praxiserfahrungen im Bereich Entspannungsverfahren und Muskelentspannung nach Jacobson. Eigene Praxisbeispiele fördern hierbei den Transfer in die eigene Praxis in Kleingruppen.

Unser Kurskonzept

Um individuell und zu jedem Zeitpunkt den Kurs bearbeiten zu können, haben wir reine E-Learning – Kurse erstellt, welche es Teilnehmer*innen ermöglicht, strukturiert den Inhalt des jeweiligen Kurses zu bearbeiten. Wir stehen Ihnen bei Rückfragen selbstverständlich jederzeit zur Verfügung, sei es persönlich oder per Mail bzw. Telefon.

Begleitet werden alle unsere Kurse durch Experten-Webinare: Dies sind Veranstaltungen am Abend oder am Wochenende, zu welchen wir die Teilnehmer herzlich einladen. Dies ist keine Pflichtveranstaltung für die Absolvierung des Kurses, sondern soll als persönlicher Kontakt zu den Teilnehmer angesehen werden, damit offene Fragen oder Probleme besprochen werden können. Die Veranstaltungen werden Live über ein Webinar übertragen und stehen im Anschluss im E-Learning zur Verfügung.

Optimale Betreuung

Während des Kurses stehen Ihnen erfahrene Trainer zu Seite, welche Sie bei Fragen oder Problemen professionell unterstützen. Darüber hinaus erhalten Sie mit Beginn des Kurses Zugang zu unserem E-Learning-Portal, welches alle Inhalte des Kurses, sowie weitere Informationen, Inhalte und Praxisbeispiele liefert.

Wie verläuft die Anmeldung?

Nachdem Sie sich für den Kurs angemeldet (Link) haben, senden wir Ihnen alle wichtigen Unterlagen zu, damit Sie schnell mit dem Kurs beginnen können. Sobald Ihr Account in unserem E-Learning-Portal angelegt wurde, informieren wir Sie umgehend über Ihre LogIn-Daten und Sie können direkt mit dem Kurs beginnen.

Über anstehende Expertentage während der Ausbildung werden wir Sie zeitnah informieren, sodass Sie sich kostenlos und unkompliziert dafür anmelden können.

Für wen ist die Ausbildung geeignet?

Für die Ausbildung zum Trainer für Autogenes Training sind keine speziellen Vorkenntnisse notwendig und erforderlich. Sie sollten Interesse am Umgang mit Menschen und zum Thema Gesundheit haben.

Sollten Sie eine der folgenden Grundqualifikationen vorweisen, können Sie Ihre berufliche Arbeit durch Präventionskurse nach §20 SGB V ergänzen.

  • Erzieher
  • Gesundheitspfleger
  • Heilpraktiker
  • Sozialpädagogen
  • Ergotherapeuten
  • Physiotherapeuten

Informationsveranstaltungen

In regelmäßig stattfindenden Informationsveranstaltungen informieren wir über unsere Aus-, Fort- und Weiterbildungen, die Inhalte dieser und die Anwendungsmöglichkeiten nach erfolgreichem Abschluss. Darüber hinaus lernen Sie Ihre zukünftigen Trainer*innen persönlich kennen und können sich bereits vor Beginn einen ersten Eindruck machen.

Ausbildungsinhalte

Theorie

Physiologische und psychologische Grundlagen
Geschichte der Muskelentspannung
Stress vs. Entspannung
Wahrnehmung und Physiologie
Wirkung der Muskelentspannung
Einsatzmöglichkeiten
Integration in den Alltag
Biofeedback
Progressive Muskelentspannung für Kindern & Jugendlichen
Kursgestaltung und -konzeption
Methodischer Aufbau der Kurseinheiten und Kursen
Präventionskurse nach § 20 SGB V

Praxis

Grundübungen
Vorübungen
Wahrnehmungsübungen
Körperreisen
Schwere-Übung
Entspannungsgeschichten
Rücknahme
Reduktion der Muskelgruppen
Zählverfahren
Vergegenwärtigungsverfahren
verschiedenen Ausgangsstelllungen
Entspannungstagebücher

Inhouse – Schulung

Wir bieten diesen Kurs ebenso als Inhouse-Schulung an. Individuelle Inhalte, auf Ihr Unternehmen und den beruflichen Alltag Ihrer Mitarbeiter abgestimmt, ist hierbei unser übergeordnetes Ziel.

Gerne schicken wir Ihnen unverbindlich weitere Informationen zu:

Unsere Kurse im Überblick:

Slider image

Methodenkoffer Verhaltenspsychologie

Slider image

Praxisgründung für Heilpraktiker (für Psychotherapie)

Slider image

Praktische Psychologie

Slider image

Zertifikatskurs Mediator

Slider image

Telefontraining

Slider image

Trainer für Progressive Muskelentspannung

Slider image

Trainer für Autogenes Training

Slider image

Heilpraktiker für Psychotherapie

Den Inhalt der Seite teilen: